Di. 19.02.2019, 15.00 Uhr

Die Gene sind nicht unser Schicksal

Das Forschungsgebiete der Epigenetik hat uns gelehrt, dass jeder seine Gene an -und abschalten kann.
Der Lebensstil, das zeigt die Epigenetik deutlich, hat erheblichen Einfluss auf unsere Gene. In zahlreichen Studien wurde der verheerende Einfluss von Stress, Rauchen, Fast Food und Suchtstoffen nachgewiesen.
Wir haben es heute in der Hand jung zu sterben, aber eben so spät wie möglich!

Referent: Prof. Dr. Kurt Diehm
Ärztlicher Direktor, Grundig Fachklinik, Bühlerhöhe

Ev. Gemeindehaus in Pfinztal-Berghausen. Ortsmitte, Alte Pfarrhausgasse

 



Zurück